MP-Alarmanlagen - Einbruchschutz

Schützen Sie sich und Ihr Eigentum bevor eingebrochen wird durch Alarmanlagen oder Videoüberwachung!
Einbrecher nutzen oft die frühen Dunkelzeiten während Sie noch arbeiten.

mehr erfahren

Unsere Leistungen

Wir legen größten Wert auf hochwertige und verlässliche Sicherheitstechnik. Die einfache Bedienung für unsere Kunden steht dabei immer im Vordergrund.

Bild das Alarmanlage symbolisiert

Alarmanlagen

Warum eine Alarmanlage, was sind die Folgen eines Einbruchs?
Chaos nach Einbruch - auch im Kopf

mehr erfahren

Einbruchschutz schafft Abhilfe

Schutz vor unliebsamen Eindringlingen in die Privatsphäre bietet die richtige Sicherheitstechnik. Alarmanlagen schrecken Täter ab und können im Einbruchsfall Nachbarn und Sicherheitsdienste alarmieren.

Eine Alarmanlage verringert die Wahrscheinlichkeit eines Einbruchs um bis zu 85 Prozent.  Daher empfehlen wir auch die Sirene gut sichtbar zu installieren und ein Warnschild anzubringen. Psychologisch vermittelt eine Alarmanlage ebenfalls ein viel besseres Schutzgefühl.

Die aktuelle Einbruchstatistik beweist, dass in Österreich alle 30 Minuten ein Einbruch stattfindet. Anlagen, die von renommierten Facherrichtern installiert wurden (erkennbar am angebrachten Logo der Firma) sind nachweislich effektiver als „No-Name Anlagen“ oder Produkte vom Sicherheitssupermarkt oder Elektriker.

zu den Alarmanlagen

Bild das Videokamera zeigt

Videoüberwachung

Eine Videoüberwachungsanlage schreckt Einbrecher weit mehr ab als nur eine Alarmanlage. Wer mag schon Beweise?

mehr erfahren

Viele Einbrüche könnten durch eine Anlage zur Videoüberwachung bereits im Vorhinein verhindert werden.
Einbrecher wollen keinesfalls gefilmt werden.
Denn durch eine Videoüberwachungsanlage ist für den Einbrecher die Gefahr erkennbar zu sein groß.

Einige gute Gründe für eine Videoüberwachungsanlage:

  • Große Abschreckung durch sichtbare Kameras und Hinweisschilder von Fachleuten
  • Permanente Beobachtung eines oder mehrerer Objekte
  • Nicht Einsehbare Bereiche werden einsehbar
  • Aufgenommene Bilder werden zur Beweissicherung gespeichert (Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen)
  • Rasche Aufklärung durch Identifizierung bzw Tathergang möglich
  • Diskrete Arbeitsablaufüberwachung
  • Schutz von Angestellten und deren persönlichen Eigentum
  • Verhinderung von Lagerschwund
  • Kontrolle über das Internet jederzeit in Echtzeit weltweit möglich
  • Kontrolle über das Smartphone jederzeit und überall live möglich
  • Psychologisch vermittelt eine Videoüberwachung ebenfalls ein viel besseres Schutzgefühl
  • mit einer Alarmanlage kombinierbar

zur Videoüberwachung

Bild das unerlaubten Eintritt symbolisiert

Zutrittskontrolle

Unerwünschte Gäste?
Einlass in Ihr Gebäude/Haus nur für autorisierte Personen dank einer Zutrittskontrolle.

mehr erfahren

Mit Ihren 15 Bereichen und 150 Benutzern kann die Jablotron100
Alarmanlage auch als Zutrittskontrolle verwendet werden.

 

Landesförderungen

Im Burgenland und in Niederösterreich fördert das Land den Einbau einer Alarmanlage und/oder Videoüberwachung bis zu € 1.500,--
Die Gemeinde Parndorf übernimmt extra noch einen Zuschuss von max. € 200,--.
Bei, von uns errichteten Alarmanlagen  verdoppelt MP-Alarmanlagen e.U.  2016 die Förderung der Gemeinde.(max.200.-)
Vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.

Logo vom Land Niederösterreich  Logo vom Burgenland